Es war ein tolles Wochenende mit den Kindern und natürlich auch mit den mitgebrachten Erwachsenen! Nachdem viele Kinder am Freitag gleich nach der Schule anreisten, war der Hunger entsprechend groß. Somit ging es nach einer ersten Beschnupperungsrunde direkt ans rustikale Abendessen – Stockbrot und Würstchen am Lagerfeuer. Die Fußball EM Halbzeitpause wurde zu einem kleinen Fackelspaziergang in der idyllischen Umgebung genutzt.

Am Samstag ging es schon früh morgens mit einem gemeinsamen Frühstück los. Nachdem alle frisch gestärkt waren, hatte Jessica Nagl die Kids durch den Tag geführt. Durch viele Praxisbeispiele und einen spannenden Theorieteil konnten sich die teilnehmenden Kinder mit den Bedürfnissen des Hundes, der Körpersprache, der Eigenschaften der verschiedenen Hunderassen und deren Lernverhalten vertraut machen.

Nach der Mittagspause gab es dann noch gemeinsame Arbeit mit den eigenen Hunden.

Nach einem vollgepackten Lerntag wurden die hungrigen Kindermägen mit über dem Lagerfeuer gekochten Spaghetti gefüllt.

Sonntags wurden Blöcke des Better Mushing Konzepts mit unserem Gastgeber Rüdiger Bartel und Jessica durchgearbeitet. Verschiedene Themen wurden hierbei kindergerecht umgesetzt.

Schließlich empfingen 10 neue junge und vor allem glückliche Musher ihre Lizenz. Einer tollen und erfolgreichen Saison unserer VDSV Jugend steht somit nichts im Wege. Wir alle freuen uns sehr darauf!

Unseren herzlich Dank geht auf alle Fälle an Jessica für ihre super Vorbereitung und Arbeit mit den Kindern und natürlich auch an Rüdiger, der neben dem Unterricht auch seine wirklich tollen Liegenschaften unserer VDSV Jugend zur Verfügung stellte.

Sabine Laier Direktorin Jugendsport

+ Erhalte Zusammenfassungen aller Neuigkeiten

+ Verpasse keine neuen Informationen

+ Bekomme alle Inhalte direkt per Mail

Trage dich hier für den VDSV-Newsletter ein:

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.