Alpentrail 2016 – Die Geschichte des Alpen-Trail geht zu Ende

Trotz der (bisher) geringen Anzahl von Anmeldungen hat sich das Orga-Team entschlossen, den Alpen-Trail 2016 durchzuführen. Die geplante Mannschaftswertung entfällt allerdings und damit auch das Staffelrennen am Samstag, 23. Januar.

Die Geschichte des Alpen-Trail geht zu Ende
1996 fand das Alpen-Trail erstmals statt, 2016 wird es zum letzten Mal durchgeführt.
Im Winter 2015 musste das Rennen aufgrund des Schneemangels abgesagt werden. Für 2016 haben sich bis zum Meldeschluss lediglich 14 Teilnehmer angemeldet und fristgemäß ihr Meldegeld bezahlt. Die Mindestteilnehmeranzahl von 25 ist damit bei weitem nicht erreicht. Nur mit den gesicherten Melde- und Startgeldern von mindestens 25 Teilnehmern ist ein derartiges Rennen zu finanzieren. Auch der zeitliche, organisatorische Aufwand steht im krassen Missverhältnis zu den rückläufigen Teilnehmerzahlen.
Eine weitere Absage wäre also die Konsequenz gewesen.
Das Organisationsteam hat sich aber entschlossen, den gemeldeten Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, letztmals dieses außergewöhnliche und einzigartige Rennen zu genießen und zusammen mit der Helfermannschaft einen würdigen Abschluss zu feiern. Besonderen Dank gebührt allen Helfern des Alpen-Trail, die teilweise von Anfang an dabei waren, unentgeltlich für die Musher gearbeitet haben und dabei ihren Urlaub geopfert und sogar ihr eigenes Material und Equipment zur Verfügung gestellt haben!
Die finanziellen Reserven werden nach dem Rennen aufgebraucht sein und es wird keine Fortsetzung geben!
The history of Alpen-Trail is coming to an end
1996 the first Alpen-Trail took place and in 2016 it will be the last one.
Due to a lack of snow Alpen-Trail was cancelled in winter 2015. For the upcoming race in 2016 only 14 mushers have registered and paid their registration fee in due time. The minimum number of 25 participants is thus by far not reached. A race like Alpen-Trail can only be funded by ensured registration and entry fee of 25 participants. Furthermore the effort of organisation as well as enormous amount of time is not at all in appropriate ratio to the declining numbers of participants.
Consequently Alpen-Trail actually would need to be cancelled again.
However, the organization team decided to conduct this exceptional race for one last time. So all registered participants will have the opportunity to enjoy the extraordinary race together with all organizers and helpers to celebrate a worthy ending of Alpen-Trail. Special thanks to all volunteers of Alpen-Trail, who have worked during their
holidays without any payment to ensure a perfect race for all mushers and even provided their own equipment.
All last financial reserves will used for Alpen-Trail 2016 and hence there won’t be a continuation of Alpen-Trail.

By |2015-11-03T20:56:04+00:00November 3rd, 2015|Allgemein, Ausschreibung Andere|0 Comments