Mushermarken für die Saison 2015 / 2016

Liebe Mitgliedsvereine,

wir freuen uns sehr, einen so großen Andrang bei der Bestellung und der Verlängerung  neuer Musherlizenzen zu haben.  Insbesondere freuen wir uns über die Vielzahl neuer Mitglieder in den Vereinen und der daraus resultierenden erstmaligen Beantragung neuer Musherpässe. Wir haben bereits mehr als 300 Freischaltungen aktiviert und viele neue Lizenzen ausstellen können.Damit wir die in den vergangenen Tagen zum Stichtag 15.09.2015 eingegangenen großen Mengen an Freischaltungen schnell und zügig bearbeiten können, bitten wir euch um  eure Mitwirkung:
Systembedingt müssen die Mitgliedsdaten in der Mitgliedsverwaltung des VDSV überarbeitet werden. Alle Umlaute müssen durch ae, oe, ue ersetzt werden, ein ß durch ss, da ansonsten bei der Freischaltung der Datensatz nicht übernommen wird. In der Vergangenheit war es kein Problem, aber aus technischen Gründen ist es nunmehr nötig.
Bei Neumitgliedern und Neuanträgen denkt bitte daran, auch den Verbandsbeitrag zu zahlen.
Neben dem gestaffelten Preis für die Musherlizenzen wird bei erstmaliger Freischaltung eine einmalige Gebühr von 10,00 EUR  fällig. Bitte denkt daran, wenn ihr die Beiträge überweist.
Zusätzlich benötigen wir bei allen neuen, erstmals beantragten Musherlizenzen einen Nachweis des Bettermushing-Seminares. Eine Kopie der von einem VDSV-Referenten unterzeichneten Bescheinigung sendet ihr bitte direkt an training@vdsv.de, damit die neuen Lizenznummern vergeben werden können.
Verwendet bitte zur Übermittlung der Daten die euch vorliegende Excel-Tabelle und sendet sie an treasurer@vdsv.de .
Sobald uns eure Vereinsdaten und Zahlungen komplett und vollständig vorliegen, werden wir die Freischaltungen vornehmen. Aufgrund des Datenvolumens kann das allerdings noch einige Tage in Anspruch nehmen, daher bitten wir von Rückfragen abzusehen. Sobald alle bei uns vorliegenden Freischaltungsanträge verarbeitet sind, werden wir eine aktuelle Freischaltungsliste bekannt machen. Das ist auf alle Fälle noch vor den ersten Rennen im Oktober anvisiert. Bitte prüft die Freischaltungen dann zeitnah. Sollte es nach Bekanntgabe der Freischaltungsliste noch Fragen geben, könnt ihr euch zwecks Klärung an unseren Direktor Finanzen wenden.
In dem Sinne wünschen wir allen Vereinen und ihrer Mitglieder eine erfolgreiche Saison.
Euer VDSV-Team
By | 2015-09-16T09:30:22+00:00 September 16th, 2015|VDSV Intern, VDSV News|0 Comments