Dachverbände 2018-03-30T19:08:18+00:00

Die Dachverbände im Zughundesport

Der VDSV ist Mitglied in mehreren internationalen Dachverbänden, wodurch unsere Mitglieder auf entsprechenden Wettkämpfen beziehungsweise internationalen Meisterschaften der jeweiligen Verbände antreten können. Nachfolgend finden Sie unsere Dachverbände:

WSA

Die WORLD SLEDDOG ASSOCIATION (WSA) wurde im Jahr 1995 gegründet und ist seit 2007 selbst Mitglied in der IFSS. Der Verband bietet alle Zughundesportarten, erlaubt die Mitgliedschaft und Teilnahme jedoch nur für reinrassige Hunderassen des nordischen Typs.

Präsident: Arno Steichler
Website: WSA

ICF

Die International Canicross Federation (vormals ECF) hat ihren Fokus auf den kleineren Zughundesportarten CaniX-Run, -Scooter und -Bike. Der Verband wurde in Belgien gegründet und richtet sich an alle Zughundesport-Teams, die zu Fuß oder auf zwei Rädern aktiv sein möchten.

Präsident: Jean-Pierre Tablot
Website: ICF

IFSS

Die International Federation of Sleddog Sports (IFSS) wurde im Jahr 1985 im Zuge eines Zusammenschlusses der Verbände ISDRA and ESDRA gegründet. Der Verband deckt alle Zughundesportarten ab. Er unterscheidet sich von der WSA durch die Zulassung aller Hunderassen.

Präsident: Helen Lundberg
Website: IFSS